Alte Wege

    neu entdecken

Shamanic Council

fortlaufende Gruppe zur Persönlichkeitsentwicklung für Frauen und Männer

jeden 3. Dienstag im Monat 


Einmal im Monat kommen wir in einer festen Gruppe im Kreis zusammen, um uns zu verbinden, zu sortieren, zu reinigen, uns selbst zu spüren, zu wachsen - jede*r für sich und alle gemeinsam. Wir teilen Erfahrungen, Geschichten, Gefühle und erinnern uns an die Kraft der Gemeinschaft, der wir uns im Kreis vertrauensvoll öffnen können. 

Herzstück des Council ist eine bestimmte Art des Austauschs im Kreis - so wie ich es einst von Manitonquat Medicine Story gelernt habe: wir üben uns in herzzentrierter Kommunikation und jeder Mensch bekommt den Raum, um sich mitzuteilen und aus dem Herzen zu sprechen. 

Ganz besonders wertvoll in der heutigen Zeit ist vor allem auch das Zuhören, das durch das Council gelehrt und kultiviert wird. Ich höre Story noch sagen "viele hören, wenige hören zu."  Das Council öffnet einen Raum des Zuhörens und macht die Erfahrung möglich, dass sich jede*r gesehen und gewertschätzt fühlt. 


An jedem Abend in unserem Kreis-Ritual werden wir uns gemeinsam einem bestimmten Thema widmen; hierzu gibt es Austausch, das sogenannte Council, und gleichwohl nähern wir uns dem Thema auch über verschiedene Übungen, Meditation, schamanische Reise, Klang, Bewegung, Lieder, Ritual, achtsame Berührung oder greifen auch Impulse aus der Gruppe auf.

Die Themen sind vielfältig, entstammen jedoch alle dem Bereich der Selbstentfaltung wie zum Beispiel Selbstliebe, Loslassen, Vergebung, Mann/Frau, inneres Kind, Wut, Beziehung, Erfolg, Ahnen, Vertrauen, persönliche Gabe, Wurzeln, Fülle, Trauer, Manifestation, um nur einen kleinen Eindruck der mögliche Themen zu geben. Auch Themenwünsche Einzelner aus der Gruppe können aufgegriffen werden.

Ich öffne und halte den Raum für herzoffene Begegnung und verständnisvollen Austausch zwischen den Menschen, den Frauen und Männern im Kreis. Gemeinsam bewegen wir uns durch unsere inneren Schichten, schauen an was sich zeigen mag, lassen los was nicht mehr dienlich ist und nehmen uns die Zeit, gemeinsam zu wachsen und zu heilen. Wir erschaffen eine lebendige Vision davon, wie nährend Gemeinschaft sein kann. 

Es braucht nicht viel für ein Kreis-Ritual: Menschen im Kreis, eine Kerze oder Feuer in der Mitte sowie einen Redestab - und Dich!


Termine 2024
jeden 3. Dienstag im Monat

20.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 19.11., 17.12.

Im August entfällt das Council wegen Sommerpause.


jeweils von 19 Uhr bis etwa 21.30 Uhr 

in Karlsruhe-Rüppurr je nach Jahreszeit outdoor oder im Seminarraum.

Ein Commitment zu Verbindlichkeit ist Voraussetzung. Du kannst das erste mal zum Schnuppern kommen, danach entscheidest Du Dich, ob Du dabei bleiben möchtest.

Das Shamanic Council kann immer Blockweise zu je 7 Terminen gebucht werden. Danach kann die Teilnahme durch erneute Anmeldung verlängert werden. Sollte einmal ein Termin innerhalb deines Blocks nicht möglich sein, kannst du ihn zeitnah innerhalb von zwei Wochen nach deinem Block nachholen. Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.


Mitbringen: bequeme Kleidung, Sitzunterlage (Fell, Decke, o.ä.), Schreibzeug (falls du dir persönliche Notizen machen möchtest)

Kosten: 315€ für 7 Abende (= 45€/Abend)   


Die Gruppe kommt ab 4 Teilnehmenden zustande, ab 8 Personen gibt es eine Warteliste.

Anmeldung bitte rechtzeitig über das Anmeldeformular, kurze Nachricht oder telefonisch:

Anmeldung


 

Über Manitonquat Medicine Story:

Story, wie er genannt wurde, war ein Ältester der Assonet Wampanoag, und hielt als Geschichtenerzähler, Counselor und Lehrer für Counseling weltweit Teachings, in denen er sein Wissen und seine Erfahrung über Kreisarbeit lehrte und weiter gab.

Er lehrte den Weg des Kreises, herzoffene Kommunikation, die Kunst des Zuhörens, den Umgang mit Gefühlen, die Anwendung des Kreises für Heilung, Zeremonien, Bildung, das erlenen effektiver Führung, Konflikt- und Problemlösung, als auch Stärkung von Familie und Gemeinschaft, Sozialverhalten, Kreativität um eine Weltveränderung zu begünstigen.


Ich bin sehr dankbar und fühle mich geehrt, dass ich Story und seine Lehren 2013 und 2015 in persönlichen Begegnungen, Teachings und in Begleitung seiner lieben Frau Ellika kennen lernen durfte, bevor er im Juli 2018 seine Weiterreise antrat. 

Walk in beauty, Manitonquat!

E-Mail
Anruf